Schaderreger:Echte Mehltaupilze der Laubbäume

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand:02.11.2022)

Lateinisch: Erysiphaceae

Produkte, die gegen diesen Schaderreger eine Bewilligung für mindestens eine Indikation haben

Handelsbezeichnung Zulassungsnummer Bewilligungsinhaber Wirkstoff Parallelimport Nichtberufliche Verwendung
Celos W-6873 Leu + Gygax AG
Schwefel
Mycosan-S W-4495-1 Andermatt Biogarten AG
Schwefel
Schwefel 80 WG / Soufre 80 WG W-4495 Schneiter Agro AG
Schwefel
Acoidal I-4266 Quimetal internacional
Schwefel
Acoidal WG F-6883 Quimetal internacional
Schwefel
Cosan-Super Kolloid-Netzschwefel A-1101 UPL Benelux B.V.
Schwefel
Kumulus DF I-1107 BASF Italia SpA
Schwefel
Kumulus DF F-2040 BASF Agro SAS
Schwefel
Kumulus jardin F-2299 BASF Agro SAS
Schwefel
Kumulus WG A-2014 BASF AG
Schwefel
Kumulus WG D-2021 BASF AG
Schwefel
Netz-Schwefelit WG D-6395 W. Neudorff GmbH KG
Schwefel
Netzschwefel Stulln A-4229 Agro-Stulln GmbH
Schwefel
Netzschwefel Stulln D-6394 agrostulln GmbH
Schwefel
Thiovit Jet D-2016 Syngenta Agro GmbH
Schwefel
Thiovit Jet A-3710 Syngenta Agro GmbH
Schwefel
Thiovit Jet Micro Billes F-5411 Syngenta France SAS
Schwefel
Visul GD 80 F-6147 Azufrera y Fertilizantes Pallares, S.A.
Schwefel

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.