Handelsbezeichnung: Blossom Protect (Parallelimport)

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 13.02.2024)

Produktkategorie: Ausl. Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Bakterizid
Fungizid
SAN Agrow Holding GmbH
D-7319
Packungsbeilagenummer: Herkunftsland: Ausl. Zulassungsnummer:
7676 Deutschland 007416-00
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Aureobasidium pullulans
50 % [5 x 10 Exp. 9 kbE / g [Stämme DSM 14940 und DSM 14941]]
WG Wasserdispergierbares Granulat
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
O Kernobst
Feuerbrand
Aufwandmenge: 1.5 kg/ha
Anwendung: Stadium 61-69 (BBCH).
1, 2, 4, 5
O Kernobst
Feuerbrand
Konzentration: 0.15 %
Anwendung: Stadium 61-69 (BBCH).
2, 3, 4, 5
O Kernobst
Teilwirkung:
Lagerkrankheiten
Aufwandmenge: 1.5 kg/ha
Wartefrist: 3 Tage
Anwendung: Stadium 81-89 (BBCH).
1


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf ein Baumvolumen von 10'000 m³ pro ha. Die Aufwandmenge ist gemäss den Weisungen der Zulassungsstelle an das Baumvolumen anzupassen.
  2. Kann bei empfindlichen Sorten zu einer Mehrberostung der Früchte führen.
  3. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf eine Wassermenge von 1`000 Liter (Hochstamm).
  4. BlossomProtect ist gemeinsam mit BufferProtect oder BufferProtect NT anzuwenden.
  5. Einsatz am Tag vor errechnetem Blüten-Infektionstag. Bei mehreren aufeinanderfolgenden Infektionstagen muss die Behandlung alle 2 Tage wiederholt werden, so lange neu Blüten aufgehen.


Gefahrenkennzeichnungen:
Es gilt die Einstufung und Kennzeichnung der ausländischen Originaletikette..

Zusätzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen:
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.