Handelsbezeichnung: Gibbalin SL

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 04.06.2024)

Produktkategorie: Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Phytoregulator
Schneiter Agro AG
W-7562
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Gibberellin
Wirkstoff: 6-benzyladenine
1.83 % 19 g/l
1.83 % 19 g/l
SL Wasserlösliches Konzentrat
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
O Apfel
Minderung von Fruchtberostung und Wachstumsrissen
Aufwandmenge: 0.25 l/ha
Anwendung: Nach der Blüte (BBCH 69-72).
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf ein Baumvolumen von 10'000 m³ pro ha. Die Aufwandmenge ist gemäss den Weisungen der Zulassungsstelle an das Baumvolumen anzupassen.
  2. Ab 4. Standjahr.
  3. Keine Niederschläge während mindestens 4 Stunden nach der Behandlung.
  4. Nachfolgearbeiten in behandelten Kulturen: Arbeitskleidung (mindestens langärmliges Hemd + lange Hose) tragen.
  5. Die Behandlung sollte bei hoher Luftfeuchtigkeit und mit einer Mindestwassermenge von 1000 l/ha erfolgen.
  6. Maximal 4 Behandlungen im Abstand von 10 Tagen.
  7. Ansetzen der Spritzbrühe: Schutzhandschuhe + Schutzanzug tragen. Ausbringen der Spritzbrühe: Schutzanzug tragen. Technische Schutzvorrichtungen während des Ausbringens (z.B. geschlossene Traktorkabine) können die vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung ersetzen, wenn gewährleistet ist, dass sie einen vergleichbaren oder höheren Schutz bieten.
  8. Nicht bei hoher Sonneneinstrahlung anwenden (frühmorgens oder abends anwenden).


Gefahrenkennzeichnungen:
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.