Schaderreger:Keimlingskrankheiten

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand:16.10.2021)

Lateinisch: Gemüsebau: Alternaria spp., Fusarium spp., Phoma spp., Pythium spp., Rhizoctonia solani, Ascochyta spp. Mais: Fusarium spp., Pythium ultimum, Rhizoctonia spp. Eiweisserbsen, Ackerbohne, Lein, Lupine: Ascochyta spp., Pythium spp, Phoma spp.,

Produkte, die gegen diesen Schaderreger eine Bewilligung für mindestens eine Indikation haben

Handelsbezeichnung Zulassungsnummer Bewilligungsinhaber Wirkstoff Parallelimport Nichtberufliche Verwendung
Maxim Quattro W-7308 Syngenta Agro AG
Azoxystrobin
Metalaxyl-M
Fludioxonil
Thiabendazole
Maxim XL W-5807 Syngenta Agro AG
Fludioxonil
Metalaxyl-M
Proplant W-5609 Arysta LifeScience Switzerland Sàrl
Propamocarb-hydrochlorid
Proplant W-7401 United Phosphorus Switzerland Ltd.
Propamocarb
Proplant W-7401-1 Schneiter Agro AG
Propamocarb
TMTD 98% Satec W-6708 Bayer (Schweiz) AG
Thiram (TMTD)
Auriga I-3794 Agrosol S.R.L.
Propamocarb
Pitstop I-3804 Arysta Lifescience Benelux SPRL
Propamocarb
Proplant F-2436 Arysta Lifescience Benelux SPRL
Propamocarb
Proplant D-2340 Chimac Sprl.
Propamocarb
Proplant I-3811 Arysta Lifescience Benelux SPRL
Propamocarb
Proxan SL I-3812 Chemia S.P.A.
Propamocarb

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.