Schaderreger: Pfirsichwickler

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 13.08.2019)

Lateinisch: Grapholita molesta

Produkte, die gegen diesen Schaderreger eine Bewilligung für mindestens eine Indikation haben

Handelsbezeichnung Zulassungsnummer Bewilligungsinhaber Wirkstoff Parallelimport
Affirm W-6748 Syngenta Agro AG
Emamectinbenzoat
Affirm Profi W-6748-1 Syngenta Agro AG
Emamectinbenzoat
Carpovirusine Evo 2 W-6831 Stähler Suisse SA
Apfelwicklergranulose-Virus
Isomate-C/OFM W-6228 Andermatt Biocontrol AG
E8-12Ac
Z8-12Ac
E8E10-12 OH (E,E-8.10-dodecadien-1-ol;
Codlemone)

14 OH (1-tetradecanol)
12 OH (1-dodecanol)
Isomate-OFM Rosso W-5963 Andermatt Biocontrol AG
Z8-12OH ((Z)-8-dodecen-1-ol)
Z8-12Ac
E8-12Ac
Madex Twin W-6814 Andermatt Biocontrol AG
Apfelwicklergranulose-Virus
Rapid W-6748-2 Leu + Gygax AG
Emamectinbenzoat
Affirm I-5657 Syngenta Crop Protection S.P.A.
Emamectinbenzoat
Isomate C/OFM I-4842 CBC (Europe) Ltd
E8-12Ac
Z8-12Ac
E8E10-12 OH (E,E-8.10-dodecadien-1-ol;
Codlemone)

14 OH (1-tetradecanol)
12 OH (1-dodecanol)
Isomate OFM Rosso Fley I-4843 CBC (Europe) Ltd
Z8-12OH ((Z)-8-dodecen-1-ol)
Z8-12Ac
E8-12Ac

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.