Schaderreger: Gemeine Spinnmilbe

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 15.11.2019)

Lateinisch: Tetranychus urticae

Produkte, die gegen diesen Schaderreger eine Bewilligung für mindestens eine Indikation haben

Handelsbezeichnung Zulassungsnummer Bewilligungsinhaber Wirkstoff Parallelimport Nichtberufliche Verwendung
Feltiella acarisuga W-6236 Andermatt Biocontrol AG
Feltiella acarisuga
Feltiella acarisuga W-6489 Omya (Schweiz) AG
Feltiella acarisuga
Floramite 240 SC W-6626 Leu + Gygax AG
Bifenazat
Floramite 240 SC W-7005 Arysta LifeScience Switzerland Sàrl
Bifenazat
Maag Bio Raubmilben gegen Spinnmilben W-6494 Syngenta Agro AG / Vertrieb Maag Agro
Phytoseiulus persimilis
Spical W-6503 Welte Nützlinge
Amblyseius californicus
Spidend W-6453 Welte Nützlinge
Feltiella acarisuga
Spidex W-4420 Leu + Gygax AG
Phytoseiulus persimilis
Spomil Special W-6441-1 Syngenta Agro AG
Abamectin
Vertimec W-6441 Syngenta Agro AG
Abamectin
Vertimec Gold W-7028 Syngenta Agro AG
Abamectin
Agroseller Abamectin SC D-5674 Agro Seller Discount AG
Abamectin
Vertimec Pro I-5995 Syngenta Crop Protection S.P.A.
Abamectin

Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.