Handelsbezeichnung: Serenade Max (Parallelimport)

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 05.08.2020)

Produktkategorie: Ausl. Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Bakterizid
Bayer CropScience S.r.l.
I-6506
Packungsbeilagenummer: Herkunftsland: Ausl. Zulassungsnummer:
8386 Italien 12628
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Bacillus amyloliquefaciens
15.67 % 156.7 g/l
[5.13 x 10 E 10 kbE / g [Stamm QST 713]]
WP Wasserdispergierbares Pulver
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
O Apfel
Teilwirkung:
Feuerbrand
Aufwandmenge: 5 kg/ha
1, 2
W Reben
Teilwirkung:
Graufäule (Botrytis cinerea)
Aufwandmenge: 4 kg/ha
3, 4


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf ein Baumvolumen von 10'000 m³ pro ha. Die Aufwandmenge ist gemäss den Weisungen des BLW an das Baumvolumen anzupassen.
  2. Erster Einsatz gemäss Infektionsprognose und Warndienst, wenn 10% der Blüten offen sind (BBCH 61); dann Behandlung alle 5 Tage bis zur abgehenden Blüte (BBCH 67) wiederholen.
  3. Letzte Behandlung bei Beginn des Farbumschlags, jedoch spätestens Mitte August.
  4. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf eine Behandlung der Traubenzone sowie eine Referenzbrühmenge von 1200 l/ha (Berechnungsgrundlage).


Gefahrenkennzeichnungen:
Es gilt die Einstufung und Kennzeichnung der ausländischen Originaletikette..

Zusätzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen:
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.