Handelsbezeichnung: Cantus (Parallelimport)

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 17.07.2019)

Produktkategorie: Ausl. Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Fungizid
BASF AG
A-5380
Packungsbeilagenummer: Herkunftsland: Ausl. Zulassungsnummer:
7231 Österreich 3149/0
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Boscalid
50 %
WG Wasserdispergierbares Granulat
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
W Reben
Graufäule (Botrytis cinerea)
Konzentration: 0.1 %
Aufwandmenge: 1.2 kg/ha
Anwendung: Letzte Behandlung bei Beginn des Farbumschlags, jedoch spätestens Mitte August.
1, 2
F Raps
Sclerotinia-Fäule
Aufwandmenge: 0.5 kg/ha
Anwendung: Stadium 61-65 (BBCH).
3
F Raps
Wurzelhals- und Stengelfäule
Aufwandmenge: 0.5 kg/ha
Anwendung: Stadium 20-27 oder 30-31 (BBCH).
3


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Maximal 1 Behandlung pro Parzelle und Jahr.
  2. Die angegebene Aufwandmenge bezieht sich auf eine Behandlung der Traubenzone sowie eine Referenzbrühmenge von 1200 l/ha (Berechnungsgrundlage).
  3. Maximal 1 Behandlung pro Kultur.


Gefahrenkennzeichnungen:
Es gilt die Einstufung und Kennzeichnung der ausländischen Originaletikette..

Zusätzliche Schweizerische Gefahrenkennzeichnungen:
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.