Handelsbezeichnung: Capirel

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 04.06.2024)

Produktkategorie: Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Lebende Organismen (Nematoden)
Koppert Deutschland GmbH
W-7574
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Xenorhabdus bovienii
Wirkstoff: Steinernema feltiae


XN Nematodenlarven
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
O Freiland: Aprikose
Freiland: Kernobst
Freiland: Pfirsich / Nektarine
Freiland: Walnuss
Teilwirkung:
Apfelwickler
Aufwandmenge: 125 Million(en)/ 1l Wasser
Anwendung: Im Herbst nach der Ernte.
1, 2, 3
O Freiland: Kernobst
Freiland: Steinobst
Teilwirkung:
Apfelbaumglasflügler
Pfirsichwickler
Schalenwickler
Aufwandmenge: 125 Million(en)/ 1l Wasser
Anwendung: Im Herbst nach der Ernte.
1, 2, 3
O Freiland: Zwetschge / Pflaume
Teilwirkung:
Pflaumenwickler
Aufwandmenge: 125 Million(en)/ 1l Wasser
Anwendung: Im Herbst nach der Ernte.
1, 2, 3


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Die Wirksamkeit dieses Präparates ist stark abhängig von den Anwendungsbedingungen (z.B. Temperatur, Feuchtigkeit, Kultur, Substrat etc.).
  2. Behandlung mit mindestens 1000 L/ha Wasser.
  3. Aufwandmenge entspricht 1500 Millionen Organismen / ha.


Gefahrenkennzeichnungen:
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.