Handelsbezeichnung: Neudosan AF Neu

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 07.05.2019)

Produktkategorie: Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Insektizid (Seifenpräparat)
GNS Consult AG
W-6668
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Fettsäuren C7-C18
1 % 10 g/l
[als Kaliumsalz ]
AL Flüssigkeit zur unverdünnten Anwendung
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
B Beerenbau allg.
Blattläuse (Röhrenläuse)
Spinnmilben
Wartefrist: 1 Woche(n)
Anwendung: Gebrauchsfertig.
1, 2, 3
O Obstbau allg.
Blattläuse (Röhrenläuse)
Spinnmilben
Wartefrist: 1 Woche(n)
Anwendung: Gebrauchsfertig.
1, 2, 3
G Gemüsebau allg.
Blattläuse (Röhrenläuse)
Spinnmilben
Wartefrist: 1 Woche(n)
Anwendung: Gebrauchsfertig.
1, 2, 3
Z Bäume und Sträucher (ausserhalb Forst)
Blumenkulturen und Grünpflanzen
Rosen
Blattläuse (Röhrenläuse)
Spinnmilben
Weisse Fliegen (Mottenschildläuse)
Anwendung: Gebrauchsfertig.
1, 2, 3


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Nur im Hausgarten.
  2. Behandlung nach Bedarf wiederholen.
  3. Pflanzen allseitig gut benetzen, da Wirkung nur bei direktem Kontakt.


Gefahrenkennzeichnungen:
  • Bewilligt für die nichtberufliche Verwendung.
  • EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.
  •   Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.