Handelsbezeichnung: Feltiella acarisuga

Pflanzenschutzmittelverzeichnis (Stand: 06.03.2019)

Produktkategorie: Bewilligungsinhaber: Eidg. Zulassungsnummer:
Lebende Organismen (Insekten)
Andermatt Biocontrol AG
W-6236
Stoff(e): Gehalt: Formulierungscode:
Wirkstoff: Feltiella acarisuga

XP Puppen
Anwendungen
A Kultur Schaderreger/Wirkung Dosierungshinweise Auflagen
B Gewächshaus: Erdbeere
Gewächshaus: Himbeere
Gemeine Spinnmilbe
Aufwandmenge: 250 Organismen/Befallsherd
Anwendung: 2-6 Wiederholungen.
1, 2
G Gewächshaus: Aubergine
Gewächshaus: Gurken
Gewächshaus: Paprika
Gemeine Spinnmilbe
Aufwandmenge: 250 Organismen/Befallsherd
Anwendung: 2-6 Wiederholungen.
1, 2, 3
Z Gewächshaus: Blumenkulturen und Grünpflanzen
Gemeine Spinnmilbe
Aufwandmenge: 250 Organismen/Befallsherd
Anwendung: 2-6 Wiederholungen.
1, 2, 3


Auflagen und Bemerkungen:
  1. Feltiella acarisuga ist ein Ergänzungs-Nützling zu anderen Nützlingen.
  2. Nützlinge vor direkter Sonneneinstrahlung und Wasser schützen.
  3. Gewächshaustemperatur über 15 Grad Celsius halten.


Gefahrenkennzeichnungen:
  • SP 1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.


Im Zweifelsfall gelten einzig die Originaldokumente der Zulassung. Die Erwähnung eines Produktes, Wirkstoffes oder einer Firma stellt keine Empfehlung dar und bedeutet nicht, dass sich das Produkt im Verkauf befindet.